Dienstleistungen

– Anbieter im Bereich Abfallbehandlung, Abfallverwertung und Abfallberatung

Lebensmittelabfälle und organische Rückstände

Ecogi und die Kreislaufwirtschaft
Nahrungsmittel, die nicht mehr genutzt werden können, sollten als Ressource und nicht einfach als Abfall betrachtet werden. Die organischen Materialien innerhalb der Lebensmittelabfälle können zur Erzeugung erneuerbarer Energie in Form von Biogas verwendet und nach der Ausgasung, in der Landwirtschaft als Dünger eingesetzt werden. Gemidan Ecogi setzt sich für diese nachhaltige und umweltverträgliche Behandlung von Lebensmittelabfällen ein, bei der der organische Inhalt als Ressource genutzt wird.

Eine zentralisierte Anlage zur Behandlung von Lebensmittelabfällen im kommerziellen Maßstab in Holsted, Dänemark, wurde für die Entwicklung von ECOGI, einer Hochleistungstechnologie zur Vorbehandlung von Lebensmittelabfällen, genutzt. Nach 6 Jahren Entwicklung und unabhängigen Tests hat sich ECOGI als äußerst flexibel und robust bei der Verarbeitung von Lebensmittelabfallrohstoffen erwiesen, die eine Vielzahl von physikalischen Verunreinigungen wie Glas, Metalle und Kunststoffe enthalten.

ECOGI entfernt sehr effektiv alle Arten von anorganischen Materialien von den Lebensmittelabfällen. Das von ECOGI hergestellte ultrareine Bio-Zellstoffsubstrat ist unabhängig als der reinste Bio-Zellstoff auf dem Markt anerkannt und wird hauptsächlich an Biogasanlagen verkauft. Die Reinheit der Biosupstrat trägt dazu bei, die Effizienz der Biogasanlage zu erhöhen und den Wartungsaufwand für Geräte wie Pumpen und Fermenter zu verringern. Die Reinheit des Substrats stellt auch sicher, dass der Biodünger, ein Endprodukt der Biogasproduktion, auf Ackerland ausgebracht werden kann, ohne dass die Gefahr besteht, den Boden mit Kunststoffen oder anderen anorganischen Materialien zu kontaminieren.

Die Vision von Gemidan Ecogi A/S ist die Unterstützung der Kreislaufwirtschaft als führendes Unternehmen bei der Rückgewinnung von organischen Ressourcen aus Lebensmittelabfällen. Um dieses Ziel zu erreichen, muss unsere Biosupstrat in Reinheit und Einheitlichkeit unübertroffen sein.

Der von ECOGI aus privaten Lebensmittelabfällen hergestellte Bio-Zellstoff ist von ISCC als nachhaltige Ressource zertifiziert.

Arten von Abfall
ECOGI wurde entwickelt, um häusliche, gewerbliche und industrielle Lebensmittelabfälle aus getrennten Quellen effektiv und effizient zu behandeln. Sogar Lebensmittelabfallrohstoffe mit hoher physikalischer Kontamination können von ECOGI effektiv verarbeitet werden (Kontaminationsgrad bis zu 20% bei voller Kapazität). Typische Beispiele für organische Abfälle, die wir behandeln:

  • Hausmüll aus kommunalen Sammlungen.
  • Organische Industrierückstände.
  • Fehlerhafte Produktionen von Lebensmittelherstellern in allen Arten von Verpackungen.
  • Abgelaufene Lebensmittelprodukte aus Supermärkten.

Unsere Kunden reichen von Gemeinden bis zu privaten Unternehmen, die mit Lebensmitteln und organischen Rückständen arbeiten.

KONTAKT

Hans Peter Fyhn
+45 22 22 25 42
hp@komtek.dk

Tobias Breinholt Hoffmann
+45 25 20 90 90
tobias@gemidan.dk

Mehr Informationen? Bitte kontaktieren Sie
+45 98 28 30 00